Liebevoll hergestellte Kleinauflagen
Tiroler Autorinnen und Autoren Kooperative

Hanjörg Waldner: Ei nun

Broschur mit Kartonklappen 19 x 11,5 cm, 90 Seiten

© der Texte bei Hanjörg Waldner

© der Zusammenstellung bei TAK Innsbruck 2001

ISBN 978-3-900888-39-6, Preis ? 13,44

Bestellung online: office(at)tak.co.at

Hanjörg Waldner: Ei nun. Poesie und Texte

Graun einfach unter Wasser gesetzt. Menschen entwurzelt. Heimweh gespürt. In der Weltstadt Wien Ruhe gefunden. Dann dem Ruf der Heimat Südtirol wieder gefolgt...

Im Prosaband "Ei nun" legt Hansjörg Waldner erstmals seine poetischen Texte vor, die mit den scharfen Kanten von Kristallen in den Alltag ragen und auch sonst durchaus als Prismen geeignet sind, wenn der Blick des Lesers nachjustiert werden soll. Waldner wählt bewusst die kleine Prosaform, weil sich kleine Schätze besser transportieren und zum Alltagsgebrauch einschmuggeln lassen als sperrige Ungetüme.

 

Kurze Waldner Biografie

Hansjörg Waldner, geb. am 30.9.1954 in St. Valentin auf der Haide/Südtirol.

Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an den Universität Wien.

Promotion zum Dr. phil. Seit 1988 langjährig Generalsekretär bei ÖDA - Österreichische Dialektautor(inn)en. Zahlreiche Fachpublikationen und Anthologien. Buchbesprechungen.

Lebt wieder in Südtirol.

 

Publikation: Deutschland blickt auf uns Tiroler. Wien 1990, Picus-Verlag.

ISBN 978-3-900888-62-6
ISBN 978-3-900888-61-9
ISBN 978-3-900888-60-2
ISBN 3-900888-58-9
ISBN 978-3-900888-59-6
ISBN 978-3-900888-57-2
ISBN 978-3-900888-56-5
ISBN 978-3-900888-53-4
ISBN 978-3-900888-51-0
ISBN 978-3-900888-50-3
ISBN 978-3-900888-49-7
ISBN 978-3-900888-47-3
ISBN 978-3-900888-48-0
ISBN 978-3-900888-46-6
ISBN 978-3-900888-52-7
ISBN 978-3-900888-16-9
ISBN 3-900888-17-5
ISBN 978-3-900888-45-9
ISBN 3-900888-43-4
ISBN 3-900888-42-6
ISBN 3-900888-41-8
ISBN 978-3-900888-44-2
ISBN 3-900888-40-X
ISBN 3-900888-39-6
ISBN 3-900888-38-8
ISBN 978-3-900888-09-1