Liebevoll hergestellte Kleinauflagen
Tiroler Autorinnen und Autoren Kooperative

Thomas Schafferer: 500 POLAROIDS einer Reise durch Europa

Broschur 12,5 x 20 cm, 388 Seiten

© der Texte bei Thomas Schafferer

© der Zusammenstellung bei TAK, Innsbruck 2015

ISBN 3-900888-58-9, LVP Euro 20,00

Bestellung online: office(at)tak.co.at

500 Polaroids einer Reise durch Europa

ist eine Ode und poetische Liebeserklärung an das Reisen und die Sehnsucht nach der Erkundung der Welt. Es beinhaltet Ausbrüche aus dem Alltag und Aufbrüche in ferne Welten. In fremde oder auch schon vertraute Regionen Europas.
Der Reise-Schriftsteller Thomas Schafferer hat zwanzig Jahre lang an dieser monumentalen Erzählung über das Unterwegssein und das Nachhausekommen gearbeitet. Er setzte sich in Bewegung, um zu bewegen und seine Texte erblühen zu lassen. Im Zug, am Schiff, im Auto, im Flugzeug oder sogar im U-Boot hat er geschrieben und 23 verschiedene Staaten Europas bereist.
Entstanden ist ein thematisch vielfältiges, tagebuchartiges Album über das Fortgehen, das Heimkommen, das (Wieder-) Annähern und das Distanzieren. Eine leidenschaftliche Sammlung an skizzierten Begegnungen, Begebenheiten, Reflexionen, Anekdoten, Erlebnissen und Beobachtungen.
500 polaroids einer reise durch europa ist zugleich aber auch eine lyrische Konzeptarbeit über eine künstlerische Sinnsuche und Identitätsfindung im Spannungsverhältnis von Fern- und Heimweh. Eine persönliche, warmherzige Geschichte eines Reifungsprozesses, ausgehend vom Zuhausesein in Tirol.

Thomas Schafferer

Geboren 1973 in Innsbruck / Tirol - Österreich.
Autor und Reise-Schriftsteller, Maler, Konzept- und Multimedia-Künstler, Verleger, Kreativkopf des polymorphen Tiroler Literaturmagazins Cognac & Biskotten - www.cobi.at, 1. Arthur-Haidl- Preisträger der Stadt Innsbruck 2004, mehrere Stipendien (in A, I und CH), torgefährlichster Spieler im Österreichischen Autorenfußballteam bzw. IG-AutorInnen- und GAV-Mitglied.
Zahlreiche verschiedenartigste Publikationen (Einzelveröffentlichungen, Anthologien, Literaturzeitschriften usw.), über 200 Lesungen, diverse Auftritte und Ausstellungen, unterschiedlichste Schreibwerkstättenleitungen oder Jurytätigkeiten im In- und Ausland. Studium Politikwissenschaft/Journalismus. Lebt in Innsbruck und Pfons/Wipptal.
Weitere Infos auf www.schafferer.net

Textprobe: verso genova

mücken prasseln, wie regentropfen auf meine

flache hand, im fahrtwind durch die

frotteeregenwaldhügel verso genova, eine

schwester wird rasch umarmt und

augenblicklich wieder verlassen, nach einer

der kürzesten nächte, jenen vertrauten

begleiterinnen der letzten wochen und tage

in denen ich als ein bürokratenhandlanger

den steinbruck bearbeitet, bis zur

bewusstlosigkeit im bürokrater geschuftet

hatte, bis mein alltag sein bewusstsein verlor

und ich erst wieder am porto dei traghetti

erwachte, von moby dicks maul verschlungen

morgens um halb acht uhr, mit brioche und

cappuccino in händen, im glockengeflirre und

sirenengezirpe von genova

ISBN 978-3-900888-63-3
ISBN 978-3-900888-64-0
ISBN 978-3-900888-62-6
ISBN 978-3-900888-61-9
ISBN 978-3-900888-60-2
ISBN 3-900888-58-9
ISBN 978-3-900888-59-6
ISBN 978-3-900888-57-2
ISBN 978-3-900888-56-5
ISBN 978-3-900888-53-4
ISBN 978-3-900888-51-0
ISBN 978-3-900888-50-3
ISBN 978-3-900888-49-7
ISBN 978-3-900888-47-3
ISBN 978-3-900888-48-0
ISBN 978-3-900888-46-6
ISBN 978-3-900888-52-7
ISBN 978-3-900888-16-9
ISBN 3-900888-17-5
ISBN 978-3-900888-45-9
ISBN 3-900888-43-4
ISBN 3-900888-42-6
ISBN 3-900888-41-8
ISBN 978-3-900888-44-2
ISBN 3-900888-40-X
ISBN 3-900888-39-6
ISBN 3-900888-38-8
ISBN 978-3-900888-09-1